Persönlichkeitstest der Bundeswehr

Themen im Beitrag

Beitrag teilen

Bundeswehr CAT-Test online üben

CAT-Test

Testumfang: 25 Fragen
Testkategorien: Rechtschreibung, Sprachverständnis, Mathematik, Logik, Konzentration, Wissen
Zeitlimit: 12 Minuten

HINWEIS: Schließe den Übungstest mit mindestens 50 % ab und erhalte einen Gutschein für 10 % Nachlass auf alle Kurse!

1 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Mit welchem Messgerät wird Druck in Flüssigkeiten und Gasen gemessen?

2 / 25

Kategorie: Konzentration

Zähle alle Buchstaben p mit 2 Strichen. 

Question Image

3 / 25

Kategorie: Konzentration

Wie viele Fehler haben sich in der Abschrift eingeschlichen? 

Question Image

4 / 25

Kategorie: Logik

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

Question Image

5 / 25

Kategorie: Deutsch

Welches Wort ist korrekt geschrieben?

6 / 25

Kategorie: Deutsch

Welches Wort ist korrekt geschrieben?

7 / 25

Kategorie: Mathematik

Wie viel fast der Körper?

Question Image

8 / 25

Kategorie: Konzentration

Zähle alle Buchstaben p, wenn diesem der Buchstabe b folgt. 

Question Image

9 / 25

Kategorie: Bundeswehr Wissen

Welches der aufgeführten Länder war kein Gründungsmitglied der NATO?

10 / 25

Kategorie: Mathematik

Bei Ratenzahlung verteuert sich der Kauf eines Autos um 1.800 €. Die Rate beträgt 7,5 %. Wie hoch ist der ursprüngliche Kaufpreis des Autos?

11 / 25

Kategorie: Logik

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Winter : Schneemann = Kinderzimmer : ?

12 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Von wem wird die/der Bundespräsident/-in gewählt?

13 / 25

Kategorie: Konzentration

Richte alle vier Würfel (siehe Abbildung) nach der höchstmöglichen Augenzahl aus. Welche Kombination bringt das höchste Ergebnis? 

Question Image

14 / 25

Kategorie: Konzentration

Wie viele Flächen hat die Figur? 

Question Image

15 / 25

Kategorie: Logik

Welche Vorlage ergänzt sinnvoll das Muster? 

Question Image

16 / 25

Kategorie: Mathematik

Welche Zahl setzt die Zahlenreihe sinnvoll fort?

Question Image

17 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Der Kölner Dom wurde in welchem Baustil errichtet?

18 / 25

Kategorie: Deutsch

Welches Wort ist korrekt geschrieben?

19 / 25

Kategorie: Mathematik

Berechne die Kubikwurzel. ³√125 = ? 

20 / 25

Kategorie: Bundeswehr Wissen

Die Bundeswehr untersteht dem sogenannten Primat der Politik. Deshalb ist die Bundeswehr auch bekannt als…

21 / 25

Kategorie: Mathematik

Wie viel Zentimeter sind 5.000 Mikrometer?

22 / 25

Kategorie: Bundeswehr Wissen

Zu welchem Zweck darf die Bundeswehr nicht im Landesinnern eingesetzt werden?

23 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Was kann man sich unter dem Begriff "Ökosystem" genauer vorstellen?

24 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

7 Glühlampen sind an einer Spannungsquelle angeschlossen. Diese wird so eingestellt, dass mindestens eine Lampe heller leuchtet als alle anderen. Wie verhält sich die Helligkeit von Lampe A zu Lampe B?

Question Image

25 / 25

Kategorie: Bundeswehr Wissen

Welcher Staat ist kein ständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrats?

Die Auswertung deines Testergebnisses läuft.

Mehr Lernen

Der Persönlichkeitstest der Bundeswehr

Der Persönlichkeitstest spielt eine entscheidende Rolle im Auswahlverfahren der Bundeswehr. Er ermöglicht es Bewerberinnen und Bewerbern, sich selbst einzuschätzen und gibt der Bundeswehr gleichzeitig Einblicke in wichtige Persönlichkeitsmerkmale sowie die Integrität der Bewerber. Mit diesem Test möchte die Bundeswehr nicht nur ein Verständnis für die Selbsteinschätzung, Werte und Vorstellungen der Bewerber gewinnen, sondern auch gezielt bestimmte Persönlichkeitsmerkmale und die psychische Eignung für eine Karriere in den Streitkräften bewerten.

Wie läuft der Persönlichkeitstest der Bundeswehr ab?

Der Persönlichkeitstest besteht aus insgesamt 116 Fragen, die am PC direkt im Anschluss an den CAT-Test absolviert werden. Jede Frage präsentiert eine Aussage, die du anhand einer mehrstufigen Skala bewerten sollst, die von „trifft gar nicht zu“ bis „trifft vollkommen zu“ reicht. Im Gegensatz zum CAT-Test ist der Persönlichkeitstest nicht zeitgesteuert. Die Dauer der Testdurchführung kann variieren, von 30 Minuten bis zu zwei Stunden, je nach individuellem Tempo und Herangehensweise. Du kannst dir so viel Zeit nehmen, wie du benötigst.

Für Bewerberinnen und Bewerber um eine Offizierslaufbahn wird dieser Test als PMO, was für Persönlichkeitsmerkmaltest-Offizier steht, bezeichnet. Er wird nicht unbedingt direkt nach dem CAT-Test durchgeführt, sondern kann als eigenständiger Einzeltest auf deinem Laufzettel stehen. Inhaltlich unterscheidet er sich jedoch nicht wesentlich von dem Test für Bewerberinnen und Bewerber für andere Laufbahnen.

Beispiele für Fragen im Persönlichkeitstest

Der Persönlichkeitstest umfasst Fragen zu einer Vielzahl von Themen, darunter Stress- und Problemsituationen, Alkohol- und Drogenkonsum sowie persönliche Stärken und Schwächen. Diese Fragen oder Aussagen sind nach vorgegebenen klassifizierten Abstufungen wie „trifft zu“ oder „trifft nicht zu“ zu beantworten.

Einige Beispielfragen könnten sein:

  • „Ich arbeite gerne im Team.“
  • „Ich bin stets gut organisiert und vorbereitet.“
  • „Meine Freunde würden mich manchmal als egoistisch bezeichnen.“
  • „In einer Gruppe fällt es mit schwer mein volles Potential zu entfalten“
  • „Ich gehe mit meinen Freunden gerne Party machen.“
  • „Ich habe schon mal etwas gestohlen.“

Es ist wichtig, sich ausreichend Zeit zu nehmen und die Fragen gewissenhaft und ehrlich zu beantworten. Vermeide es, vermeintlich „richtige“ Antworten zu konstruieren, da die Entscheidungsträger bei der Bundeswehr ein authentisches Bild von dir erhalten möchten. Die Antworten, die du im Test gibst, werden auch im späteren Interview berücksichtigt.

Vorbereitung und Tipps für die Selbsteinschätzung

Der Persönlichkeitstest ist keine bloße Formalität, sondern seine Ergebnisse können maßgeblichen Einfluss auf deine Einstellungschancen haben und letztendlich darüber entscheiden, ob du deine gewünschte Laufbahn bei der Bundeswehr einschlagen kannst. Außerdem ist die Interpretation deiner Antworten im Persönlichkeitstest stark von deinen individuellen Zielen und deiner angestrebten Karriere bei der Bundeswehr abhängig. Aus diesem Grund ist es von großer Bedeutung, dass du dich gründlich auf den Test vorbereitest und dich selbstbewusst sowie authentisch präsentierst.

Wie kann man sich auf den Persönlichkeitstest vorbereiten?

Die Vorbereitung auf den Persönlichkeitstest bei der Bundeswehr ist ein entscheidender Schritt für jeden Bewerber, der eine erfolgreiche Karriere in den Streitkräften anstrebt. Während kognitive Tests wie der CAT-Test klar definierte Antworten erfordern, erfordert der Persönlichkeitstest eine andere Herangehensweise. Es geht nicht nur darum, Fragen zu beantworten, sondern auch darum, authentisch und reflektiert zu reagieren, um ein genaues Bild deiner Persönlichkeit zu vermitteln.

Um sich bestmöglich auf den Persönlichkeitstest vorzubereiten, ist es wichtig, einige bewährte Strategien zu berücksichtigen. In diesem Beitrag werden wir die besten Tipps und Techniken für eine effektive Vorbereitung auf den Persönlichkeitstest bei der Bundeswehr diskutieren. Von der Selbstreflexion bis hin zur mentalen Vorbereitung werden wir alle wichtigen Aspekte abdecken, um sicherzustellen, dass du optimal auf diesen wichtigen Teil des Auswahlverfahrens vorbereitet bist. Berücksichtige dabei folgende Aspekte:

  1. Sei ehrlich und authentisch: Versuche nicht, dich zu verstellen oder Antworten zu geben, die du glaubst, dass die Bundeswehr hören möchte.
  2. Vermeide Extrempositionen: Versuche, ein ausgewogenes Bild von dir zu präsentieren und vermeide extreme Positionen in deinen Antworten.
  3. Nimm dir Zeit: Überstürze nichts und nimm dir ausreichend Zeit, um jede Frage sorgfältig zu lesen und zu beantworten.
  4. Sei selbstbewusst: Vertraue auf dich selbst und deine Fähigkeiten. Zeige Selbstsicherheit in deinen Antworten.

Erkenntnisse sammeln für die Entscheidungsfindung

Durch den Persönlichkeitstest erhält die Bundeswehr Einblicke in die individuellen Persönlichkeitsmerkmale der Bewerber sowie in deren Eignung für eine Karriere bei der Bundeswehr. In einem Umfeld, das von Disziplin, Teamfähigkeit und Anpassungsfähigkeit geprägt ist, ist der Persönlichkeitstest ein entscheidendes Instrument zur Sicherstellung einer optimalen Passung zwischen Bewerbern und der Bundeswehr.

Die sorgfältige Auswertung der Ergebnisse des Persönlichkeitstests ermöglicht es der Auswahlkommission, potenzielle Kandidaten genau zu bewerten und sicherzustellen, dass diese die notwendigen persönlichen Eigenschaften und Fähigkeiten mitbringen, um effektiv im Dienst der Bundeswehr zu arbeiten. Letztendlich trägt der Persönlichkeitstest dazu bei, dass die richtigen Bewerber ausgewählt werden, um die Anforderungen und Herausforderungen des Militärdienstes erfolgreich zu bewältigen.

Fandest du diesen Beitrag hilfreich?
5 Bewertungen
[Sterne: 4.8 von 5]

stock.adobe.com/filmbildfabrik

Testvorbereitung

Du möchtest dich gezielt auf das Auswahlverfahren bei der Bundeswehr vorbereiten? Dann schau dir doch mal unsere Testtrainer für Ausbildung, Studium und Laufbahn an. Dort kannst du aus verschiedenen Übungspaketen wählen, um dich optimal auf deinen Einstellungstest bei der Bundeswehr vorzubereiten.