Bewerbung, Auswahlverfahren und mehr - tausche dich mit der Bundeswehr Community aus!

Bundeswehr Dienstantritt

Bundeswehr CAT-Test online üben

Hier kannst du mit unseren Bundeswehr Test (CAT) kostenlos für den Bundeswehr Eignungstest online üben. Der Assessment-Trainer spiegelt nur ein Teil des richtigen CAT-Test der Bundeswehr wieder und ist an den Original-Fragen des Computertests angelehnt. Am Ende findet eine unverbindliche Auswertung der Testergebnisse statt. Viel Spaß beim üben!

Testumfang: 25 Fragen
Zeitvorgabe: 12 Minuten
Testfelder: Deutsch, Mathematik, Logik, Konzentration, Wissen

1 / 25

Kategorie: Logik

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Diagnose : Krankheit = Vernehmung : ?

2 / 25

Kategorie: Deutsch

Welches Wort ist korrekt geschrieben?

3 / 25

Kategorie: Logik

Welches Wort ergänzt die Gleichung sinnvoll?

Tee : Alkohol = Medizin : ?

4 / 25

Kategorie: Konzentration

Zähle alle Buchstaben d mit 2 Strichen. 

Question Image

5 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Was wird mit dem Begriff „Reichspogromnacht“ verbunden?

6 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Welche Rollen drehen sich in dieselbe Richtung wie die Rolle A?

Question Image

7 / 25

Kategorie: Bundeswehr Wissen

Die Bundeswehr untersteht dem sogenannten Primat der Politik. Deshalb ist die Bundeswehr auch bekannt als…

8 / 25

Kategorie: Mathematik

45 Arbeiter benötigen für einen Hausbau 18 Tage. Wie viele Tage benötigen 15 Arbeiter?

9 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Was versteht man unter einem "Putsch" im politischen Sinne?

10 / 25

Kategorie: Bundeswehr Wissen

Zu welchem Zweck darf die Bundeswehr nicht im Landesinnern eingesetzt werden?

11 / 25

Kategorie: Konzentration

Wie viele Fehler haben sich in der Abschrift eingeschlichen? 

Question Image

12 / 25

Kategorie: Mathematik

Löse die Aufgabe unter Beachtung der Klammerregeln. Wie lautet das korrekte Ergebnis?

Question Image

13 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Wie wird der Zusammenschluss von Abgeordneten in einem Parlament auch genannt?

14 / 25

Kategorie: Deutsch

Welches Wort ist korrekt geschrieben?

15 / 25

Kategorie: Mathematik

Für eine Ersparnis von 42.500 € wurden 552,50 € ausgezahlt. Der Zinssatz (360 Tage) betrug für die Geldanlage 6,5 Prozent. Wie viele Tage war das Geld angelegt?

16 / 25

Kategorie: Bundeswehr Wissen

Wer entscheidet über die Durchführung der Auslandseinsätze der Bundeswehr?

17 / 25

Kategorie: Deutsch

Welches Wort ist korrekt geschrieben?

18 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

7 Glühlampen sind an einer Spannungsquelle angeschlossen. Diese wird so eingestellt, dass mindestens eine Lampe heller leuchtet als alle anderen. Wie verhält sich die Helligkeit von Lampe A zu Lampe B?

Question Image

19 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Welche Lampe leuchtet bei folgender Schalterstellung der drei Umschalter auf?

Question Image

20 / 25

Kategorie: Deutsch

Welches Wort ist korrekt geschrieben?

21 / 25

Kategorie: Deutsch

Welches Wort ist korrekt geschrieben?

22 / 25

Kategorie: Konzentration

Zähle alle Buchstaben b, wenn diesem der Buchstabe p folgt. 

Question Image

23 / 25

Kategorie: Allgemeinwissen

Wo befindet sich der Sitz des internationalen Gerichtshofes?

24 / 25

Kategorie: Mathematik

Ein Swimmingpool wird von 3 gleichgroßen Schläuchen in 480 Minuten mit Wasser gefüllt. Wie viele Stunden würde es dauern, wenn 4 Schläuche eingesetzt werden?

25 / 25

Kategorie: Mathematik

8 Maler haben für eine Wohnsiedlung 40 Tage Arbeit. Nach 10 Tagen werden 2 Maler krank. Wie viele Tage wird die Arbeit nun insgesamt dauern?

Die Auswertung deines Testergebnisses läuft.

Zu den Testtrainern

Themen im Beitrag

Einberufungsbescheid und Dienstantritt bei der Bundeswehr

Konntest du das Auswahlverfahren, sämtliche Bewerbungsgespräche und alle weiteren Hürden der Eignungsfeststellung erfolgreich hinter dich bringen, erhältst du von der Bundeswehr deine Einladung zum Dienstantritt. Der Einberufungsbescheid erfolgt spätestens 2 Wochen vor Dienstantritt und wird dir durch das zuständige Karrierecenter übersandt. Sollte der Termin deines Dienstantritts irrtümlich ein Samstag, Sonntag oder ein Feiertag sein, solltest du dich umgehend mit deinem zuständigen Karrierecenter in Verbindung setzen.

Was sollte ich zum Dienstantritt mitbringen?

Zusätzlich zum Schreiben erhältst du eine Checkliste mit allen wichtigen Dokumenten die du zum Dienstantritt mitbringen musst. Welche das genau sind, kannst du deinem Einberufungsbescheid entnehmen. Wir haben diese im Folgenden aber ebenfalls noch einmal aufgeführt:

  • Aufforderung zum  Dienstantritt (Einberufungsbescheid)
  • Nachweis der Steueridentifikationsnummer
  • Nachweis der Rentenversicherungsnummer
  • Personalausweis oder Reisepass (gültig)
  • Sozialversicherungsausweis
  • Nachweis über Krankenkassenzugehörigkeit und Anschrift der Krankenkasse
  • Bank- und Kontoverbindung
  • Schulzeugnis/Urkunde des Studienabschlusses
  • Personalbogen
  • Aktueller, lückenloser Lebenslauf

Neben den oben aufgeführten Dokumenten, die zwingend beim Dienstantritt vorliegen müssen, verlangt die Bundeswehr noch weitere Unterlagen sofern diese vorhanden sind:

  • Impfbuch und Blutspendeausweis
  • Röntgenpass
  • Brillenpass
  • Ärztliche Gutachten
  • Führerschein
  • Mietvertrag, sofern eine eigene Wohnung vorhanden ist
  • Heiratsurkunde (Kopie)
  • Geburtsurkunde Kind (Kopie)
  • Bescheinigung des letzten Arbeitgebers mit Urlaubsübersicht
  • Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten für unter 18-jährige
  • Sportliche Leistungsnachweise

Kleidung und weitere Utensilien zum Dienstantritt

Neben den geforderten Dokumenten solltest du dir ausreichend Zivilbekleidung für ca. zwei Wochen mitbringen. Das reicht vollkommen aus, da du nach der Einkleidung (2-4 Tage nach Dienstantritt) nur noch Uniform trägst – außer nach Dienstschluss. Packe dir am besten eine kleine Tasche oder Rucksack. Von großen Koffern solltest du aus Platzmangel in der Stube absehen. Es genügen: 

  • Oberbekleidung und Unterwäsche für zwei Wochen
  • Socken
  • Sportkleidung
  • Sportschuhe
  • Wasch- und Hygieneartikel (Zahnbürste & Zahncreme, Nassrasierer & Rasierschaum, Duschgel, Ausreichend Handtücher)

Vorbereitung auf die Grundausbildung

Damit du optimal in die Grundausbildung starten kannst, solltest du die Möglichkeit nutzen dich bereits vor Dienstantritt vorzubereiten. Dazu kannst du folgendes tun: 

  • Die deutsche Nationalhymne sowie die Bayernhymne auswendig lernen
  • Das NATO Alphabet auswendig lernen
  • Die Dienstgrade aller Teilstreitkräfte, aber vor allem des Heeres auswendig
    lernen
  • Folgende Bereiche trainieren: Rumpfstabilität, Fingerkraft des Zeigefingers Ihrer Schreibhand, Ausdauer (Lauftraining)

Du lernst lieber mit einem Buch? – dann empfehlen wir dir unser Bundeswehr Grundausbildung Buch.

Bereite dich mit unserem Bundeswehr Grundausbildung Buch optimal auf deine Ausbildung bei der Bundeswehr vor! 

  • zahlreiche Praxis-Tipps aus erster Hand
  • Schwerpunkte u. a. Ablauf, Grundwissen Staat und Politik, Dienstgrade, Waffenkunde, Wehrrecht
  • Die Inhalte aus diesem Buch sind auch für die Vorbereitung auf das Assessment Center und das anschließende Vorstellungsgespräch geeignet, da dort häufig Fragen zum Bundeswehrberuf oder zu Politik und Gesellschaft gestellt werden.
Fandest du diesen Beitrag hilfreich?
10 Bewertungen
[Sterne: 5 von 5]

Shutterstock / Datei-Nr.: 630515570 / Filmbildfabrik

Weiterlesen

Bewerbung bei der Bundeswehr

Weiterlesen

Freiwilliger Wehrdienst

Weiterlesen

Dienstantritt

Weiterlesen

Zivile Laufbahn bei der Bundeswehr

Weiterlesen

Feldwebellaufbahn

Weiterlesen

Offizierslaufbahn

Weiterlesen

Assessment Center

Weiterlesen

CAT-Test

Weiterlesen

Basis-Fintess-Test (BFT)

Weiterlesen